Biographie

Ihr Name ist Programm, denn eines scheint Susanne Fröhlich tatsächlich immer zu haben: gute Laune. Dazu hat die 1962 in Frankfurt am Main geborene Moderatorin und Buchautorin auch allen Grund. Ihre Fernseh- und Radiosendungen sind überaus beliebt und ihre Romane und Sachbücher Bestseller; allen voran "Moppel-Ich", das sich über eine Million Mal verkaufte. Ihr Talent zeigte sich früh, bereits 1984 arbeitete sie als Moderatorin und Redakteurin für den Hessischen Rundfunk. Bekannt wurde sie mit der Singlesendung "hr3 Ausgehspiel", in der sie ihren Witz und ihre Schlagfertigkeit "an den Mann bringen" konnte. Heute ist sie eine feste Größe sowohl im Fernsehen als auch auf den Bestsellerlisten.
Susanne Fröhlich persönlich
 
Was machst du am liebsten?
Lesen, Yoga, auf dem Sofa liegen, essen, mich mit Freundinnen treffen
 
Was machst du gar nicht gerne?
Putzen und Steuer
 
Welche Eigenschaft schätzt du besonders an deinen Freunden?
Loyalität, Warmherzigkeit und Humor
 
Welche menschlichen Eigenschaften kannst du überhaupt nicht ausstehen?
Neid und Geiz
 
Was kannst du besonders gut?
Ausschlafen und über mich selbst lachen
 
Was kannst du nicht, würdest es aber gerne können?
Fließend Spanisch sprechen, singen, tanzen, geduldig sein ...
Es gibt jede Menge Dinge, die ich nicht kann und gerne können würde - die Liste wäre ellenlang.
 
Woher bekommst du deine Ideen für neue Bücher?
Ich beobachte, was um mich herum vorgeht. Ich höre zu und denke mir auch sehr gerne etwas aus ...
 
Wie und wann schreibst Du?
Am besten unter Zeitdruck, gerne tagsüber und ganz klassisch am Schreibtisch mit dem Computer.
 
Welches ist dein liebstes Möbelstück?
Das Bett
 
Was ist dir wichtig?
Großherzig zu sein, liebevoll mit meinen Mitmenschen umzugehen und einfach ein netter Mensch zu sein
 
Was wünschst du Dir?
Zeit für eine Weltreise

Video

+

Hörprobe